· 

Windelgutschein

Baby trägt Stoffwindeln Überhose aus PUL von Popolini greift sich an den Bauch und ist glücklich und lacht weil seine Eltern den Windelgutschein von Wiwa einlösen können.

 

Kennst du schon den österreichischen Windelgutschein? Falls nicht, stelle ich ihn dir gerne kurz vor - vielleicht ist er ja was für dich :)

 

Der österreichische Windelgutschein ist ein vom Verein WiWa koordiniertes, freiwilliges landesweites Fördersystem zahlreicher Gemeinden, Abfallwirtschaftsverbände, Länder, HändlerInnen und ProduzentInnen. Er fördert die Anschaffung von Stoffwindeln und Zubehör der 9 windelgutscheinfähigen Marken: Bamboolik, Blümchen, Culla di Teby, Finiwinis, ImseVimse, Popolini, Pss!, Totsbots und Windelzauberland.

Der Gutschein wird in den Bundesländern über das Wohnsitzgemeindeamt ausgegeben. Oft müssen der Mutter-Kind-Pass und der Meldezettel vorgelegt werden. Der Mindesteinkaufswert, um den Gutschein einlösen zu können, beträgt für den vollen Gutschein 250 Euro, für den halben Gutschein 125 Euro.  Je nach Gemeinde unterscheiden sich die geförderten Beträge, liegen aber um die 100 Euro für den vollen Gutschein und 50 Euro für den halben Gutschein. Der Windelgutschein kann einmalig bei den PartnerhändlerInnen eingelöst werden.

 

Nähere Informationen gibt es beim Verein WiWa selbst: www.verein-wiwa.at oder info@verein-wiwa.at

 

In Neunkirchen Stadt stellt der Abfallverband den Windelgutschein aus.

Informationen zur Ausstellung gibt es unter: 02635/64751 oder office@awv-neunkirchen.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo, fuchs und spatz, Trageberatung, Stoffwindelberatung, Neunkirchen, Christine Lagger, Wickeln, Tragen, Baby, Kind, Beratung.

 

 

 

 

Christine Lagger

 

Wienerstraße 11

2620 Neunkirchen

 

0043 677 625 646 71

hallo@fuchsundspatz.at

www.fuchsundspatz.at